98 % der Bestellungen werden am nächsten Werktag versendet

WIE GESEHEN BEI

Lernen Sie Kabuki Power Forge ® kennen

Die fortschrittliche Technologie hinter BBOE (Best Bars on Earth).

FAQs

Bitte lesen Sie unsere FAQ- Seite, um mehr zu erfahren.

Was ist der Unterschied zwischen dem Schwingen des Shoulderok und traditionellen Streitkolben?

Der Schwung des ShoulderRok ähnelt eher einem traditionellen Streitkolben als bei fast allen anderen Produkten auf dem Markt. Wenn Sie einen traditionellen Streitkolben kaufen, achten Sie darauf, dass er eine Gesamtlänge zwischen 45 und 49 Zoll hat und einen leichten Griff hat, um die richtige Wirkung zu erzielen. Abgesehen davon fühlt er sich etwas anders an, da die leichte Rändelung für besseren Halt sorgt.

Mit welchem ​​Gewicht sollte ich beginnen?

Ein häufiger Fehler besteht darin, nicht mit einer Last zu beginnen und zu versuchen, die Bewegung zu „lernen“, was leider nicht funktioniert, da das Gewicht für ein natürliches Pendeln/Schwingen während einer Entspannungsphase erforderlich ist. Normalerweise werden hierfür mindestens 5 Pfund benötigt, für Anfänger sind es nur 2,5 Pfund. Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Gewicht müssen Sie aufbringen, damit Sie sich entspannen und es schwingen lassen können, anstatt es mit Muskelkraft hin und her zu bewegen. Größere Athleten benötigen möglicherweise mindestens 7,5 Pfund, um es zu lernen.

Wie kann ich mein Training mit dem Shoulderok vorantreiben?

Ein guter Ausgangspunkt ist, 2-3 Mal pro Woche 3 Sätze mit je 10 Schwüngen in jede Richtung zu machen, bevor man zusätzliches Gewicht hinzufügt. Sie können das Gewicht oder die Sätze und Wiederholungen steigern. Die beste Steigerung besteht darin, Schwünge mit nur einem Arm ausführen zu können.

Wie integriere ich die Verwendung von Shoulderok in meinen Trainingsplan?

Das Schulterok ist möglicherweise das vielseitigste Werkzeug, das Sie in Ihr Training integrieren können. Es kann vor dem Training, nach dem Training oder an freien Tagen verwendet werden. Vor dem Training kann es als Bewegungsvorbereitung für eine Oberkörper- oder Kreuzheben-Sitzung sowie zur Verbesserung der Schulterbeweglichkeit vor einer Kniebeugensitzung dienen. An freien Tagen wird es häufig für aktive Erholungsanwendungen verwendet, um das Blut in Bewegung zu bringen und alles vor Ihrer nächsten Trainingseinheit gut in Bewegung zu bringen. Nach dem Training wird es verwendet, um die Funktion wiederherzustellen oder Entzündungen bei Schulterproblemen nach einer harten Trainingseinheit zu lindern. Die letzte mögliche Verwendung ist für Herz-Kreislauf-Training, aber bei Kabuki Power sind wir der Meinung, dass es bessere Möglichkeiten gibt, und ziehen es vor, das Schulterok nicht auf eine Weise einzusetzen, die zu einer Verschlechterung der Bewegungsqualität durch Ermüdung durch diese Art von Training führen kann.

Kann ich Shoulderok verwenden, wenn ich mich von einer Verletzung erhole?

JA! Um herauszufinden, ob und wann Sie es anwenden sollten, verwenden Sie die gleichen Lernfortschritte. Die Schritte sind selbstlimitierend und lassen Sie wissen, wann Sie weitermachen sollten. Normalerweise empfehlen wir, das Schultertraining erst 12 Wochen nach einer Schulteroperation anzuwenden. Bei weniger invasiven Operationen ist es möglicherweise viel früher möglich, aber befolgen Sie auch hier die selbstlimitierenden Fortschritte und den Rat Ihres Arztes.

Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren