98 % der Bestellungen werden am nächsten Werktag versendet

Artikel von: Derrington Wright

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was der Sinn von Spezialstangen ist? Besonders beim Powerlifting und bei Wettkämpfen verwenden Sie eine gerade Stange. Warum sollten Sie Ihr Training also nicht so spezifisch wie möglich gestalten und nur mit einer geraden Stange trainieren? In diesem Artikel sprechen wir darüber, warum die Verwendung von Spezialstangen der richtige Schritt sein kann, wenn Sie Ihre Leistung verbessern und das Verletzungsrisiko verringern möchten.

Die Verwendung von Spezialstangen kann Ihre Leistung verbessern, indem sie Ihnen hilft, das Verletzungsrisiko zu senken. Wie? Nehmen wir an, Sie haben einen Gewichtheber, der eine eingeschränkte Schulterbeweglichkeit hat. Nehmen wir dann an, dass er deswegen Schulterschmerzen, eine Sehnenscheidenentzündung im Ellenbogenbereich usw. entwickelt. Einige Möglichkeiten, dies zu beheben, wären Volumenmanagement, Belastungsmanagement, Technikarbeit und Mobilitätsübungen. Obwohl all dies geeignete Methoden sind, um das Problem anzugehen, sind Spezialstangen eine großartige Möglichkeit, die Schmerzen zu umgehen und dennoch das Volumen und die Intensität zu erreichen, die für weitere Fortschritte erforderlich sind. Beispielsweise wäre die Verwendung einer Transformer Bar oder einer Duffalo Bar für Kniebeugen anstelle einer geraden Stange eine großartige Möglichkeit, die Schulterbeweglichkeit zu verringern, die zum Einnehmen einer guten Position beim Aufstellen erforderlich ist, und somit die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass aufgrund dieser mangelnden Schulterbeweglichkeit Probleme auftreten.

Spezialstangen können eine großartige Möglichkeit sein, das Gesamtvolumen bei Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben zu erhöhen, ohne den Gewichtheber zu zwingen, noch mehr eine gerade Stange zu verwenden als möglicherweise bereits, oder um ihm in einem bestimmten Block eine vollständige Pause davon zu gönnen. Warum sollte man das tun? Wir können zu meinem ersten Punkt und dem Beispiel mit dem Gewichtheber mit eingeschränkter Schulterbeweglichkeit zurückkehren. Nehmen wir an, er befindet sich in einem Kraftblock mit höherer Spezifität, was bedeutet, dass er schwerere Übungen mit einer geraden Stange ausführt und die Ausführung so vornimmt, wie er im Wettkampf trainieren wird. Nehmen wir aber auch an, dass der Gewichtheber nur eine bestimmte Arbeitsbelastung bewältigen kann, bevor er Schmerzen verspürt. Die einfache Lösung? Tun Sie, was Sie mit der geraden Stange tun können, und holen Sie die Arbeit, die er nicht leisten kann, anderswo nach. So geben Sie dem Sportler die Chance, an schwereren Übungen zu arbeiten und seine Wettkampfausführung zu üben, und stellen gleichzeitig sicher, dass er genügend Arbeit bekommt, um weiterhin Kraft aufzubauen. Während sich das Beispiel auf die Transformer Bar bezieht, kann dasselbe auch gesagt werden, wenn man versucht, Wege zu finden, eine Duffalo Bar , eine Kadillac Bar , eine Trap Bar HD usw. für mehr Bank- und Kreuzhebevolumen zu verwenden.

Brechen Sie die Monotonie der Verwendung einer geraden Stange und machen Sie etwas anderes. Dies mag wie der schwächste der Punkte klingen, die ich bisher erwähnt habe, aber ich bin fest davon überzeugt, dass Training Spaß machen sollte und dass Gewichtheber ihr Bestes tun sollten, um die Monotonie zu durchbrechen! Während einige Gewichtheber zufrieden und sogar glücklich sind, mit einer geraden Stange zu trainieren und immer wieder dieselben Bewegungen auszuführen, solange es ihnen hilft, stärker zu werden, kann es für den Rest von uns ziemlich langweilig werden, über einen langen Zeitraum dasselbe zu tun. Sie laufen nicht nur Gefahr, sich zu langweilen und das Training als lästige Pflicht und nicht als etwas zu sehen, das Ihnen Spaß macht, sondern auch, dass Sie den Sport oder das Fitnessstudio komplett aufgeben. Während es für einige der wettbewerbsorientierteren und enthusiastischeren Fitnessstudiobesucher da draußen undenkbar klingen mag, geben einige Gewichtheber nicht auf, weil es zu schwer war, sondern weil sie sich einfach langweilten und nicht wussten, wie sie die Dinge ändern und trotzdem ihre Fitnessziele erreichen konnten oder konnten. In welchem ​​Zusammenhang steht dies mit der Leistung? Wenn Sie aufhören, werden Sie wahrscheinlich keine besseren Leistungen erbringen. Und wenn Sie an den Punkt kommen, an dem das Training langweilig wird, machen Sie wahrscheinlich nur noch die Bewegungen. Und wenn Sie nur noch die Bewegungen machen und nicht mit voller Absicht bei der Sache sind, werden Sie offensichtlich nicht Ihr Bestes geben. Außerdem bedeutet fehlende Absicht wahrscheinlich auch, dass Sie sich nicht auf Ihre Form konzentrieren. Es ist zwar durchaus möglich, mit einer ungünstigen Form schwere Gewichte zu heben, aber das wird Ihre Chancen, verletzungsfrei zu bleiben, definitiv nicht verbessern. Also ändern Sie es, machen Sie das Training unterhaltsam und vermeiden Sie Monotonie.

Vielleicht sind Sie kein Gewichtheber, der gerne an Wettkämpfen teilnimmt, und Ihr Fokus liegt einfach darauf, stark zu werden und in Form zu bleiben? Es gibt keinen Grund, warum Sie unbedingt eine gerade Stange verwenden müssen, wenn Sie versuchen, diese Ziele zu erreichen. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass Sie, wenn Sie kein Powerlifter sind, die gerade Stange ganz weglassen können und wahrscheinlich besser dran sind. Bankdrücken mit einer Duffalo-Stange oder einer Trap-Stange ist für Ihre Schultern besser? Warum verwenden Sie diese nicht ausschließlich für Ihre Druckbewegungen und zwingen sich, eine gerade Stange zu verwenden, wenn Sie das nicht müssen?

Egal, ob Sie Powerlifting als Wettkampfsport betreiben, regelmäßig ins Fitnessstudio gehen oder als Sportler trainieren, um für eine andere Sportart stärker zu werden: Es gibt ein Dutzend Gründe (auch über die oben genannten hinaus), eine Spezialstange zusätzlich zu einer geraden Stange oder als Ersatz dafür zu verwenden.

Aktuelle Storys

Alle anzeigen

How Specialty Barbells Can Help You Improve Performance And Reduce Injury Risk

Wie Spezialhanteln Ihnen helfen können, Ihre Leistung zu verbessern und das Verletzungsrisiko zu senken

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was der Sinn von Spezialstangen ist? Vor allem, wenn Sie Powerlifting betreiben und im Wettkampf eine gerade Stange verwenden

Weiterlesen

The Path To Anti-Fragility | Reflections On Strength Chat Ep.34 With Dr. Craig Liebenson

Der Weg zur Antifragilität | Reflections On Strength Chat Ep.34 mit Dr. Craig Liebenson

Dr. Craig Liebenson war so freundlich, uns eine Stunde seiner Zeit zu schenken, um für eine Folge von Strength Chat über Bewegung, Kraft und das Konzept der Antifragilität zu sprechen.

Weiterlesen

Kabuki Code of Conduct

Kabuki-Verhaltenskodex

In den letzten 9 Jahren war Kabuki Power führend in der Bereitstellung von aufstrebenden Amateur-Kraftsportlern und Profis

Weiterlesen